Wie schreibe ich eine Erfolgreiche Bewerbung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie schreibe ich eine Erfolgreiche Bewerbung?

Beitrag von Chroats am Mi Mai 28, 2014 9:19 pm

Herzlichen Glückwunsch, mit der Bewerbung bei den Göttlichen bist du auf dem besten Weg selbst gottgleich zu werden. Aber damit dein Name unser Logo tragen darf, gilt es folgende Punkte zu beachten:

1. Der Text:
Eine (nahezu) fehlerlose Bewerbung bleibt uns natürlich in Erinnerung, und es erhöht die Chance auf ein positives Feedback, sowie eine erfolgreiche Aufnahme in die Gilde.

1.1 Rechtschreibung:
Deine Bewerbung sollte ein Minimum an Rechtschreibfehlern enthalten. Dies beinhaltet natürlich auch Groß- und Kleinschreibung. Solltest du damit persönliche Probleme (wie z.B. Lese-Rechtschreibschwäche) haben, bitte kurz in die Bewerbung reinschreiben.

1.2 Grammatik:
Sätze, die sich über mehrere Zeilen erstrecken und ohne irgendeine Art von Satzzeichen voneinander getrennt sind, sind sowohl unanschaulich, als auch schwer zu lesen. Ich vertrete daher die Theorie, ab und zu mal ein paar dieser Satzzeichen zu verwenden (z.B.: , . ; ! ? ). Umgangssprache sollte ebenso vermieden werden (Warum? Anschaulichkeit, Verständlichkeit).

1.3 Fließtext vs. Einkaufsliste:
Gestaltet eure Bewerbung bitte möglichst anschaulich. Das heißt, sinnvolle Absätze zu benutzen und eine klare Struktur zu verfolgen. Einkaufslisten-Format bitte vermeiden.


2. Generelle Hinweise:

2.1 Andere Bewerbungen lesen (sofern vorhanden)!
Es kann nicht schaden, sich ein paar der Bewerbungen von anderen Bewerbern durchzulesen. Schaut euch an was wir an diesen kritisiert haben, und macht es besser!

2.2 Richtlinien:
Wie ihr sicher wisst, wollen wir bestimmte Informationen von euch haben. Diese findet ihr hier.

2.3 Freundlichkeit:
Klare Sache, muss man nicht weiter erklären. Niemand von den göttlichen mag es angepampt zu werden. Bewerber die sich im Ton vergreifen, werden sofort abgewiesen.

2.4 Offene Fragen:
Es schadet nie, offene Fragen zu beantworten. Natürlich reicht es nicht, die entsprechenden Spieler in Dofus anzuschreiben. Ein kurzer Kommentar in den Bewerbungs-Thread wäre besonders erfreulich.


Eine Bewerbung in Dofus ist der Ideale Weg, Bewerbungen schreiben für das reale Leben zu üben. Eure späteren Arbeitgeber werden sich natürlich freuen, wenn ihr das bereits könnt. Wink

Lg, Chroats

Chroats

Anzahl der Beiträge : 74
Alter : 22
Anmeldedatum : 04.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Wie schreibe ich eine Erfolgreiche Bewerbung?

Beitrag von Gast am Do Mai 29, 2014 1:13 am

Deine Bewerbung sollte ein Minimum an Rechtschreibfehlern enthalten. schrieb:
Tim? das ist etwas irritierent. XD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie schreibe ich eine Erfolgreiche Bewerbung?

Beitrag von Chroats am Do Mai 29, 2014 4:14 pm

"Du solltest so wenig Rechtschreibfehler wie möglich machen."

Chroats

Anzahl der Beiträge : 74
Alter : 22
Anmeldedatum : 04.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Wie schreibe ich eine Erfolgreiche Bewerbung?

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 3:19 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten